In der Rubrik Veröffentlichungen finden sie Artikel zu allen Themen rund ums Energon und Passivhaus. Sie können diese herunterladen und komplett oder auszugsweise für Ihre eigenen Artikel verwenden..


E I N L A D U N G
BauForum 27. Januar 2004
Gebäudeplanung als Baustein zum Unternehmenserfolg



Marktstudie Ulm (Auszüge)
Erstellt durch die Projektentwicklungsgesellschaft Ulm
Die komplette Studie ist zu beziehen unter:
info@peg-ulm.de



Weltgrösstes Passivbürohaus



Haus passiv - Architektur offensiv



ENERGON bekommt Passivhaus-Zertifikat verliehen



Das Bürogebäude für ca. 420 Mitarbeiter ist der solitär gestellte Kopfbau einer Reihe Neubauten im Science Park II in Ulm. Der kompakte Baukörper besitzt 5 Geschosse mit einer 3-seitigen, räumlich gekrümmten Fassade. Die äußere Grundrissform wird von dem innenliegenden, glasüberdachten Atrium wiederholt. Die Außenfassade besitzt einen energetisch optimierten Verglasungsanteil mit einen lichtlenkenden Sonnenschutz. Die Stahlbeton-Skelett-Konstruktion erhält eine Hülle aus vorgefertigten, wärmegedämmten Holzelementen. Das Energiekonzept umfasst neben konsequenten Maßnahmen zur Minimierung von Heiz- und Kühlbedarf eine mechanische Lüftung mit Wärmerückgewinnung sowie eine Betonkerntemperierung. 44 vertikale, 100 m tiefe Erdwärmesonden decken den gesamten Kühlbedarf des Gebäudes und wärmen im Winter die Außenluft vor. Der Restwärmebedarf wird vorrangig mit der Abwärme von Kälteaggregaten für EDV-Zentrale und Küche sowie mit Fernwärme gedeckt. Eine flexible Photovoltaik-Dachhaut rundet das Energiekonzept ab. Das Gebäude ist als Passivhaus zertifiziert.




Sollten sie weitere Informationen oder Texte benötigen, so wenden Sie sich bitte direkt an:

Dipl.-Ing. Karlheinz Potuznik

ProjektM Real Estate Frankfurt GmbH
Grüneburgweg 2
60322 Frankfurt am Main
Tel.: 069/78 70 33-15
Fax: 069/78 70 33-29
Mobil: 0178 70 80 920

eMail: potuznik@projektm.com